Generalversammlung am 16.01.2020

Pressebericht von der Generalversammlung der Rieti-Boules am 16.01.2020 – Gaststätte zur Post
Zur Generalversammlung haben sich die Mitglieder der Rieti-Boules in der Gaststätte zur Post getroffen. Der Vereinsvorsitzende Wilfried Körber begrüßte die erschienen Boulefreunde und ließ in seiner Ansprache das vergangene Jahr Revue passieren. Der Verein zählte zum 31.12.2019 – 36 Mitglieder. Im Laufe des Jahres haben sich 3 neue Mitglieder dem Verein angeschlossen. Leider musste im vergangenen Jahr der Verlust des beliebten Mitspielers Edmund Klippe verzeichnet werden. Er verstarb am 20.05.2019 im Alter von 74 Jahren. Seiner wurde in einer stillen Minute gedacht.
An den 49 Spieltagen waren im Durchschnitt 22 Spieler anwesend. Nur 2 Spieltage mussten wegen Regens bzw. großer Hitze ausfallen. Zu den Highlights des vergangenen Jahres zählte das Anwurffest am 03.04., das mit 28 Teilnehmern leider sehr verregnet war. Im Mai erhielt das Bouleheim ein neue Küche. Das 10-jährige Bestehen des Vereins wurde am 30.06. bei außergewöhnlich großer Hitze gefeiert. Landtagspräsident André Kuper und Bürgermeister Andreas Sunder eröffneten das Turnier und waren die ersten Gratulanten des Tages. Die Rieti-Boules hatten alle Rietberger Vereine zu einem Hobbyturnier eingeladen. 19 Teams lieferten sich bei sengender Sonne einen spannenden Wettkampf. Am Nachmittag stand das Endergebnis fest. Der Überschuss aus den Einnahmen des Turniers wurde von den Mitgliedern der Rieti-Boules auf einen Betrag von 1.000 € aufgestockt und dem Förderverein „Hilfe für Menschen in Not“ gespendet. Vom 16.-17.07. fanden die Stadtmeisterschaften statt, die von den NK-Boules-Neuenkirchen ausgerichtet wurden. Zum Pokalturnier am 04.09. waren 21 Mitspieler gekommen. Mit den Boule-Freunden vom Pétanque Bouleclub Rheda wurde mit insgesamt 31 Teilnehmern am 25.09. ein Doppelturnier ausgetragen. Am 9.10. richteten die NK-Boules die Doppel-Stadtmeisterschaft aus, das Abwurffest fand am 06.11. mit 23 Spielern statt.
Der Ausblick auf das Jahr 2020:
Wochentag Datum Veranstaltung Ausrichter
Montag 30.03.2020 1. Arbeitsdienst
Mittwoch 01.04.2020 Anwurffest (intern) Rieti-Boules
Dienstag 12.05.2020 Geschicklichkeitsturnier NK-Boules
Montag 25.05.2020 2. Arbeitsdienst
Dienstag/Mittwoch 16./17.06.2020 Stadtmeisterschaften Rieti-Boules
Montag 20.07.2020 3. Arbeitsdienst
Dienstag 18.08.2020 Doppelturnier NK-Boules
Mittwoch 02.09.2020 Pokalturnier (intern) Rieti-Boules
Dienstag 15.09.2020 Vereinsmeisterschaften (intern) NK-Boules
Donnerstag 24.09.2020 Freundschaftsspiel mit Rheda Rheda
Montag 26.10.2020 4. Arbeitsdienst
Mittwoch 04.11.2020 Abwurffest (intern) Rieti-Boules
Erstmalig werden die Rieti-Boules an einem Hobby-Liga Turnier bei den Boule – Spielfreunden in Anröchte teilnehmen. Geplant ist außerdem ein zusätzliches Spielangebot für Berufstätige. Dieses ist jeweils für Mittwochs ab 17:00 Uhr auf dem Vereinsgelände geplant. Damen, egal welchen Alters, sind bei den Riet-Boules jederzeit herzlich willkommen. Genauere Informationen werden zu gegebener Zeit durch die Presse veröffentlicht.
Am Ende der Erläuterungen übernahm im Namen aller Vereinsmitglieder Hermann Vollmer das Wort, gratulierte und bedankte sich im Namen aller bei Wilfried Körber für die 10 Jahre hervorragende Vorstandsarbeit. „Du hast in den 10 Jahren die Rieti-Boules zu dem gemacht was sie heute sind und bist immer zur Stelle, wenn es auf dem Gelände etwas zu tun gibt.“
Werner Schnatmann, in seiner Funktion als Getränkewart, galt der Dank für seine Bemühungen, dass den Spielern nie der Durst ausgeht. Er sorgt stets dafür, dass der Kühlschrank immer gut mit Getränken gefüllt ist.
Beide erhielten als Dankeschön ein kleines Präsent.