Stadtmeisterschaften am 16.09.2018

 1. Boule-Turnier der Stadt Rietberg
Bei strahlendem Sonnenschein haben die Rieti-Boules vom TuS-Viktoria Rietberg die 1. Stadtmeisterschaft in diesem Jahr durchgeführt. Eingeladen zu diesem Turnier waren alle Boulevereine aus dem Stadtverband Rietberg. Leider gibt es in Rietberg bisher nur 2 Vereine – die NK-Boules aus Neuenkirchen und die Rieti-Boules aus Rietberg, die diesen Sport mit Leidenschaft und Spaß ausführen. Der 1. Stellvertr. Bürgermeister der Stadt Rietberg –  Manfred Habig – überbrachte die besten Wünsche des Bürgermeisters und der Stadt Rietberg.
Pünktlich um 11:00 Uhr konnte das Turnier gestartet werden. Gespielt wurde in der Version „Doublette“ = 2 Mannschaften à jeweils 2 Spielern. Jeder Spieler hat hierbei 3 Spielkugeln.  In 6 Durchgängen, wo jeweils das Los über die Zusammensetzung der Spielerpaare entschied, sollte der Sieger ermittelt werden. Nach den ersten 3 Durchgängen konnten sich die Teilnehmer an der Salatbar und bei Gegrilltem für den weiteren Wettkampf stärken. Am Ende des 6. Durchgangs stand dann das Ergebnis fest, und die 3 besten Spieler der Stadt Rietberg waren ermittelt. Insgesamt konnten in den 6 Durchgängen max. 78 Spielpunkte erreicht werden.
Das Spielergebnis im Einzelnen:
Platz 1: Jürgen Sandjohann       74 Spielpunkte
Platz 2: Wolfgang Strohbücker  73 Spielpunkte
Platz 3. Ruth Winter                    71 Spielpunkte
Am Ende des Nachmittags wurden den Teilnehmern nach der Siegerehrung noch Kaffee und Kuchen serviert. Es war rundum ein gelungenes Turnier, das am Ende des Tages mit einem kühlen Getränk ausklang. Im nächsten Jahr soll diese Veranstaltung auf jeden Fall wiederholt werden. Ausrichter sind dann die Mitglieder von den NK-Boules Neuenkirchen. Die Veranstalter würden sich wünschen, wenn sich in den anderen  Ortsteilen noch weitere Bouleclubs gründen würden. Für Tipps und Anregungen stehen die Vorsitzenden beider Vereine evtl. Neugründern gerne zur Verfügung. Auch neue Mitglieder – Frauen und Männer – sind in beiden Vereinen herzlich willkommen. Gespielt wird jeden Dienstag 14:00 Uhr bei den NK-Boules und jeden Mittwoch 14:00 Uhr bei den Rieti-Boules auf dem gemeinsamen Spielgelände im LGS-Park Nord.
Das Bild zeigt v.l. den 2. Vorsitzenden Wolfgang Strohbücker bei der Pokalübergabe an den Sieger des Turniers, Jürgen Sandjohann.